Das neue St. Paul’s Hospital, das aus dem Herzen von Vancouvers geschäftigem Stadtzentrum in das West End umzieht, wird die Stadt von einer leicht zugänglichen und zentralen Lage aus besser versorgen und gleichzeitig die ernsten seismischen Probleme des bestehenden Krankenhaus aus der Zeit um 1912 lösen.

 

Durch die Kombination von Intensiv-, Notfall- und Akutkrankenhausversorgung mit Gemeinde- und Primärversorgung an einem Standort erwartet Providence Health Care, dass das neue St. Paul’s Hospital komfortabler für Patienten zu Hause, in der Gemeinde oder im Krankenhaus wird.

Projektinformationen

  • StandortVancouver, BC
  • AuftraggeberIBI Group
  • ArchitektIBI Group

Fast + Epp trug zum identitätsstiftenden Design bei und entwarf eine Tragwerkslösung, die Einzelzimmer zur Förderung der Privatsphäre und Infektionskontrolle, modernste Technologien sowie patientenzentrierte Behandlung, Forschung und Lehre ermöglicht.

 

Dieser zukunftsorientierte Medizin- und Forschungscampus hat sich als eines der größten und ambitioniertesten Gesundheitsprojekte in der Geschichte von British Columbia erwiesen. Es repräsentiert eine neue Ära der integrierten, ganzheitlichen Gesundheitsversorgung und soll Vancouvers Position als nationaler Marktführer in Forschung und medizinischer Innovation stärken.