Die treibende Kraft für den Bau dieses Flaggschiffs der Sportförderung war der Bedarf eines ganzheitlichen Zentrums, in dem mit den führenden Köpfen der Sportmedizin zusammengearbeitet werden kann.

Projektinformationen

  • StandortBurnaby, BC
  • AuftraggeberFortius Sport & Health Foundation
  • ArchitektCannon Design
  • Größe13.749 m² BGF
  • BudgetCAD 61 Mio.

Dieser neue, ganzheitliche Ansatz wurde auch bei der Planung des Raumkonzepts und der verwendeten Materialien des fünfstöckigen Gebäudes angewandt. Trotz großer Herausforderungen gelang es dem Planungsteam, die individuellen Ansprüche jedes einzelnen Nutzers an das Raumkonzept zu erfüllen. Das Zentrum beherbergt erstklassige Einrichtungen für Sportmedizin und Training, ein Kraft- und Konditionszentrum, Fitnessstudios und Labore, Büroräume, ein 60-Zimmer-Sportlerdorf, eine Cafeteria, Einzelhandelsbereiche und einen Parkplatz mit 200 Parkplätzen.

Die Außenansicht des Gebäudes wird von einer Kombination aus Vorhangfassade, Verbund- und Metallelementen bestimmt. Der Eingang ist durch eine kurvenförmige Überdachung mit einer Untersicht aus Zedernholz gekennzeichnet, die sich bis in die Haupthalle des Gebäudes erstreckt.

Der einladende Foyerbereich verfügt über eine Fußbodenheizung im polierten Sichtbetonboden und viel Tageslicht – dank eines zweigeschossigen Lichtgadens mit vertikalen Sonnenschutzgläsern aus gehärtetem Glas, um die Heizlast des Gebäudes zu minimieren.